Herzlich willkommen bei Heilpraktikerin Susanne Fenzl-Graulich

Aktuelles

Was ist eine Hausbesuchspraxis?

Ich führe eine reine Hausbesuchspraxis; denn ich halte seit 2020 keine Praxisräumlichkeiten mehr vor. Ich komme also zu Ihnen nach Hause und bringe alle Test-Substanzen und Formulare mit. Es ist hilfreich, wenn ich bei Ihnen vor der Wohnung oder dem Haus parken kann. Kosten für meine Anreise fallen nicht an. Alternativ biete ich seit der Corona-Zeit auch Zoom-Termine oder Telefontermine an. Dies ist allerdings erst dann möglich, wenn ich mit Ihnen bereits einen persönlichen Erst-Termin hatte.

Tiere behandle ich gern über die Ferne. Dann benötige ich mehrere Fotos von dem Tier sowie einige Grunddaten, die wir telefonisch klären können.

Covid-19

Heilpraktikern ist die Behandlung der Covid-19-Erkrankung untersagt. Wenn Sie also positiv getestet worden sind oder unter den typischen Symptomen der Coronavirus-Erkrankung leiden, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt. Typische Symptome sind zum Beispiel:

  • Starke Abgeschlagenheit
  • Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen
  • Trockener Husten und Kurzatmigkeit, evtl. Schnupfen
  • Schüttelfrost und Fieber
  • Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Bauchsymptome, Augensymptome (z. B. Übelkeit, Durchfall, Bindehautentzündung)
  • Usw.

Beachten Sie im Falle einer Erkrankung, dass Sie quarantänepflichtig sind und lassen Sie sich von Ihrem Arzt behandeln, der auch die Krankheit beim Gesundheitsamt meldet. Stärken Sie zu Hause außerdem ihr Immunsystem, z. B. mit Vitamin C und Vitamin D. Essen Sie vor allem frische Früchte (Zitrusfrüchte) und gedünstetes Gemüse. Bei Husten inhalieren Sie täglich mit heißem Wasserdampf oder Kamillentee.

Gruppenaufstellungen finden derzeit aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht statt.